Top

Mantra mein Mantra ???

Aloha … oder om shanti aus Diemelstadt

Morgen geht`s los … ich freue mich, bin neugierig, schon jetzt hat sich meine Energie, mein Lebensgefühl verändert. Ich versuche natürlich auch den Erwartungsdruck wegzuschicken 🙂 … hey … letztes Jahr war mein Sommerblog ein unglaublicher  Erfolg. Ich habe so viele Menschen erreicht, habe eingeladen Yoga zu praktizieren, ayurvedisches Essen zu kosten 🙂 (da hat auch mein zuckersüßes Enkelkind Moritz einen großen Anteil dran … unser Rezept vom Macht-dich -glücklich-Frühstücksbrei wurde in viiiieeeelen Küchen nachgekocht) … und … durch die tägliche Yogapraxis des Sonnengrußes ging es mir so gut … Körper – Geist und Seele haben ein Fest gefeiert.

Ich habe im Yoga Journal ein Zitat gefunden was all das ausdrückt: „Yoga ist wie ein perfekt passendes Puzzleteil, dessen Fehlen man erst bemerkt, nachdem man es in sein Leben integriert hat“ Christian Klix

Tägliche Meditation, das Finden und Kultivieren deines persönlichen Mantra`s  ist Yoga.

Ich lade euch ein Yoga zu praktizieren, dieses mal nicht körperlich, sondern mit Meditation. Geführte, sinn-bestimmte Meditation mit Hilfe deines Mantras, oder persönlichen Wortes, oder Gebetes. Mit Disziplin, Neugier und volle Pulle Herz 🙂 … macht mit, oder seid bei mir … teilt mit anderen … spürt bei euch selbst …ALLES ist immer nur einen Klick entfernt … einen Atemzug … einen Gedanken …

Viele haben mich nach einem persönlichen Mantra gefragt, ob ich ein Mantra bestimmen, oder geben kann … kann ich nicht. Ein Mantra was du 40 Tage, 108 mal täglich meditierst … ist so eine mächtige Kraft … da möchte ich mich nicht einmischen, nicht`s vorbestimmen oder ein Richtung vorgeben. Aber … es gibt ja das wunderbare Internet. Gebt zum Beispiel ein “ Wie finde ich mein Mantra?“  „mein Mantra zur Yogapraxis“ “ Mantra, was ist das?“ und so weiter … das was da kommt, was euch berührt … das ist DEINS 

Ich bin sehr erstaunt über meine knallorange Osho-Mala.(Ich habe sie nicht für mich gemacht, aber ich konnte sie nicht abgeben) Ich liebe sie, trage sie jeden Tag und bin doch gar kein Orange-Typ. Aber … es wird wohl so richtig sein. Osho ist pure Lebensfreude, Kundalini-Yoga, die Energie von Curry und pinken Hibiskusblüten … und … be unique – live your nature … das Motto von Wood Prana Yoga. Ich habe vielen von euch ganz individuelle, einzigartige Malas gemacht … in Türkis wie the ozean … in Nature wie Wood Prana Yoga … in Rot wie unsere Urkraft … in Pink, weiblich, verspielt, kreativ und fließend … ich freue mich das ihr sie so liebt … made with love and peace ist angekommen 🙂

 Also … have fun on sunday 🙂

sunshine Om  aus Hesperinghausen, eure Anett  in Orange und Pink 

Comment

  • Anja
    30. Juni 2013 at 18:23

    Meine Mala ist da, ooohhh wie schön und ein Mantra hab‘ ich auch gerade gefunden, jetzt laß ich mich überraschen wie unsere nächsten 40 Tage so werden!!!

Post a Comment