Top

Tag 6 Sonne satt im Osnabrücker Land

Aloha mit viel Sonnenschein und einem Wildkräuterpesto zum Dinner … was für ein Wochenende … ich hoffe ihr genießt es in vollen Zügen 🙂

Gemantrat hab ich schon um 3 Uhr … ja, in der früh … lach … die Frösche feierten Hochzeit oder ne Orgie … was auch immer, sie hatten Spass und waren laut … Natur pur …  Mein Mantra heute das erste mal in Sanskrit und Deutsch … spricht sich so schön 🙂

Liebe Anja, leider musst du jetzt wieder bei Tag 1 anfangen, aber geht ja noch, der Blog ist ja noch jung. Die Tage zählen wirklich nur ohne Unterbrechung. Tageszeit ist egal, aber TÄGLICH … mach einfach weiter und ab Tag 40 drehen wir alle gemeinsam ne Ehrenrunde 🙂 bis Tag 46 🙂 🙂

Und jetzt kommt für euch noch eine sommerliche Kochinspiration von Akampita, Wildkräuterpesto, superlecker …

GRÜNES KRÄUTERVOMWEGRAND-REZEPT

1 handvoll Knoblauchrauke

2 Eßl. Cashewnüsse

3 Eßl. geröstete Kürbiskerne  plus Salz/Pfeffer und Olivenöl … alles mörsern bis eine cremiges Pesto entsteht

Knoblauchrauke findet ihr am Waldrand. Sie enthällt viel Bitterstoffe, wirkt entgiftend und stärkt das vishuddi chakra (Kehlchakra)… das heißt … hilft euch, damit ihr euer Mantra munter und fröhlich herausträllern könnt

Wir, Akampita und Anett, wünschen euch eine wundervolle Sommernacht … und … schaut mal genau, welch tiefsinnigen Namen unser edles Tröpfchen hatte 🙂

one om one shanti  one love eure Anett

yoganett_sunsetdinner_blog

 

No Comments

Post a Comment